Aleandro Baldi

Aleandro Baldi

born on 11/4/1959 in Greve in Chianti, Toscana, Italy

Unfortunately, there is no biography in English available the moment.

Aleandro Baldi

From Wikipedia, the free encyclopedia.

Aleandro Baldi (* 11. April 1959 in Greve in Chianti, Toskana als Aleandro Civai) ist ein italienischer Sänger.

Entdeckt durch Giancarlo Bigazzi debütierte er am San-Remo-Festival im Jahr 1986 mit E la nave va.

Einen Erfolg verbuchte er 1992, als er in der zweiundvierzigsten Edition desselben Festivals in der Kategorie Neue Vorschläge (Nuove Proposte) gewann. Er sang im Duett mit Francesca Alotta das Lied Non amarmi. Dieses Lied wurde später in die spanische Sprache übersetzt und vom Duett Jennifer Lopez und Marc Anthony mit Erfolg gecovert.

Zwei Jahre später - 1994 - gewann er erneut das Festival in der Kategorie Big mit Passerà.

Aleandro ist von Geburt an blind.

Normdaten: Library of Congress Control Number (LCCN): n 95029078 | Virtual International Authority File (VIAF): 50032022
This page was last modified 06.03.2014 03:55:35

This article uses material from the article Aleandro Baldi from the free encyclopedia Wikipedia and it is licensed under the GNU Free Documentation License.