Musikdatenbank

Titel

Ungarische Zigeunerweisen

Carl Tausig

Ungarische Zigeunerweisen

Information

Interpreten Wojciech Rajski (Dirigent)
Warszawa Polish Chamber Orchestra Warszawa (Orchester / Ensemble)
Setrak (Solist, Klavier)

Komponist Carl Tausig
* 4.11.1841, Warszawa, Masowien, Polen
† 17.7.1871, Leipzig, Sachsen, Deutschland Albert Eibenschütz
* 1857, Berlin, Berlin, Deutschland
† 1930, Wien, Österreich

Aufnahmedatum 24. April 1989 - 27. April 1989

Album

Chopin, Tausig "Concertos für Klavier"

Wojciech Rajski

Chopin, Tausig "Concertos für Klavier"

Label Le Chant du Monde / LDC 278962

Produktionsjahr 1989

Tracks
Frédéric Chopin
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 f-Moll (Op.21)
Version Cortot
1. 1. Maestoso
2. 2. Larghetto
3. 3. Allegro vivace
Frédéric Chopin
Allegro de concert, für Klavier, A-dur (Op.46)
Bearbeitung für Klavier und Orchester
Carl Tausig
Ungarische Zigeunerweise = Mélodies tziganes hongroises, für Klavier und Orchester