Musikdatenbank

Titel

Ungarische Rhapsodie op. 86 für Violoncello und Orchester

David Popper

Ungarische Rhapsodie op. 86 für Violoncello und Orchester

Information

Interpreten Ronald Zollman (Dirigent)
Basler Sinfonie-Orchester (Orchester / Ensemble)
Antonio Meneses (Solist, Violoncello)

Komponist David Popper
* 16.6.1843, Prag, Hauptstadt Prag, Tschechien
† 7.8.1913, Baden bei Wien, Niederösterreich, Österreich

Aufnahmedatum September 1994

Album

Antonio Meneses plays David Popper. Basler Sinfonie-Orchester, Ronald Zollman

Ronald Zollman, Basler Sinfonie-Orchester, Antonio Meneses

Antonio Meneses plays David Popper. Basler Sinfonie-Orchester, Ronald Zollman

Label Pan Classics / 510 075

Produktionsjahr 1995

Tracks
David Popper
Konzert für Violoncello und Orchester, e-moll (Op.24)
1. 1. Allegro moderato
2. 2. Andante
3. 3. Allegro molto moderato
David Popper
Im Walde. Suite für Violoncello und Orchester (Op.50)
4. 1. Eintritt (Allegro moderato)
5. 2. Gnomentanz (Allegro ma non troppo)
6. 3. Andacht (Adagio)
7. 4. Reigen (Allegro moderato)
8. 5. Herbstblume (Andantino)
9. 6. Heimkehr (Allegro vivace)
David Popper
(aus:) 6 Stücke für Violoncello und Klavier. Szenen eines Maskenballs (Op.3)
Bearbeitung für Violoncello und Orchester
10. 4. Papillon (Sehr schnell)
David Popper
Tarantelle für Violoncello und Orchester (Op.33)
11. Allegro vivace
David Popper
Ungarische Rhapsodie für Violoncello und Klavier (Op.68)
Bearbeitung für Violoncello und Orchester
David Popper
Elfentanz für Violoncello und Klavier (Op.39)
Bearbeitung für Violoncello und Orchester
13. Presto