Bernard Butler

geboren am 1.5.1970 in London, England, Grossbritannien

Bernard Butler (Musiker)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Bernard Butler (* 1. Mai 1970 in Stamford Hill, London, England) ist ein britischer Musiker und Musikproduzent. Er gilt als einer der einflussreichsten Gitarristen seiner Generation.[1]

Zu Beginn der Britpop-Ära war er Gitarrist der Band Suede. 1995 ersetzte er kurzzeitig Nick McCabe bei der Band The Verve.

Als Produzent wurde Butler 2009 mit einem BRIT Award ausgezeichnet. 2008 wurde er bei den Music Managers Forum Awards zum Produzenten des Jahres gewählt, bei den Music Week Awards 2009 in der Kategorie Bester Produzent nominiert.

Songs

Weblinks

Einzelnachweise

  1. In einer landesweiten Umfrage des britischen Senders BBC wurde Butler 2010 auf Platz 24 der größten Gitarristen gewählt.
Diese Seite wurde zuletzt geändert am 31.03.2013 12:20:54

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Bernard Butler (Musiker) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.