Gianmaria Testa

Gianmaria Testa

geboren am 17.10.1958 in Cavallermaggiore, Piemonte, Italien

gestorben am 30.3.2016 in Alba, Piemonte, Italien

Links www.gianmariatesta.com (Italienisch)

Gianmaria Testa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Gianmaria Testa (* 1958 in Cavallermaggiore, Provinz Cuneo) ist ein italienischer Liedermacher.

Leben

Testa ist der Sohn einer Bauernfamilie, in der alle Familienmitglieder sangen. Er beschäftigte sich autodidaktisch mit Musik und nachdem er Gitarre zu spielen gelernt hatte, begann er auch zu komponieren. Vor Beginn seiner musikalischen Karriere war er Stationsvorsteher des Bahnhofs Cuneo.[1]

Gianmaria Testas sanfter und melancholischer Stil bewegt sich zwischen dem eines klassischen Liedermachers, Jazz und Folk. Seine poetische Sprache ist knapp und präzise und laut eigener Aussage von der Expressivität der Gedichte Giuseppe Ungarettis und der Skulpturen Alberto Giacomettis geprägt. Die Themen seiner Lieder ranken sich oft um Einsamkeit, Ferne, verlorene und wiedergefundene Liebe.

Die weitaus meisten Auftritte hat Testa in seiner Heimat Italien. Zeitweise tritt er auch in der Schweiz, in Österreich und in Frankreich auf.

Diskographie

  • 1995 - Montgolfières (Harmonia Mundi-Le Chant du Monde)
  • 1996 - Extra-Muros (Warner)
  • 1999 - Lampo (Warner)
  • 2000 - Il valzer di un giorno, mit einer Rezitation von fünf Gedichten Testas durch Pier Mario Giovannone (Harmonia Mundi/IRD)
  • 2003 - Altre latitudini (Harmonia Mundi/IRD)
  • 2006 - Da questa parte del mare (Harmonia Mundi/IRD)
  • 2009 - Solo dal vivo (Produzioni Fuorivia / EGEA)
  • 2011 - Vitamia (Harmonia Mundi-Le Chant du Monde)
  • 2013 - Men at Work

Film

  • Bella Italia. Lieder und Landschaften. Gianmaria Testo und das Piemont. Dokumentarfilm, Deutschland, 2005, 28:20 Min., Buch und Regie: Petra Reinfelder, Produktion: Bayerischer Rundfunk, Reihe: Bella Italia: Lieder und Landschaften - L'Italia dei cantautori, Inhaltsangabe.

Weblinks

Quellen

  1. Time in Jazz, abgerufen am 7. März 2009
Normdaten: Library of Congress Control Number (LCCN): no 98059951 | Virtual International Authority File (VIAF): 85732077
Diese Seite wurde zuletzt geändert am 06.03.2014 03:49:51

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Gianmaria Testa aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.