Johannes Heesters

Johannes Heesters

nato il 5.12.1903 a Amersfoort, Utrecht, Paesi Bassi

morto il 24.12.2011 a Starnberg, Bayern, Germania

Johannes Heesters

Da Wikipedia, l'enciclopedia libera

Johannes Heesters

Johannes Heesters in una delle sue ultime foto
Nazionalità  Olanda
Genere Folk
Periodo di attività
1936-2011
Si invita a seguire lo schema del Progetto Musica

Johannes Heesters (Amersfoort, 5 dicembre 1903  Starnberg, 24 dicembre 2011) è stato un attore e cantante olandese.

Morì a 108 anni. Realizzò incisioni anche da ultracentenario, stabilendo un record nel mondo della canzone (oltre 70 anni di carriera). Il suo repertorio è essenzialmente folk. Ultimamente era sposato con Simone Rethel.

Discografia

Album

  • 1965: Jetzt geh' ich ins Maxim
  • 2003: Ich werde 100 Jahre alt

Singoli

  • 1936: Eine Frau, so wie Du / Heimatlied
  • 1937: Ich werde jede Nacht von Ihnen träumen / Einmal von Herzen verliebt sein
  • 1937: Du hast mich noch nie so geküßt / Nimm mein Herz in Deine Hände
  • 1938: So verliebt wie heut' war ich nie / Mein Herz liegt Dir zu Füßen
  • 1939: Jede Frau hat ein süßes Geheimnis / Meine Welt, die bist Du
  • 1939: Musik, Musik, Musik (con Marika Rökk)
  • 1940: Lippen schweigen, 's flüstern Geigen / Da geh' ich ins Maxim
  • 1941: Bist du's, lachendes Glück? / Eine nach der anderen
  • 1941: Man müßte Klavier spielen können / Liebling, was wird nun aus uns beiden?
  • 1941: Mein Ahnherr war der Luxemburg / Wann sagst du ja?
  • 1942: Durch Dich wird diese Welt erst schön / Karussell
  • 1949: Ich spiel mit Dir (Und Du mit mir) / Ein Glück, daß man sich so verlieben kann
  • 1949: Tausendmal möcht' ich Dich küssen / Das kommt mir Spanisch vor
  • 1950: Es kommt auf die Sekunde an / Alle Wege führen mich zu Dir
  • 19??: Sehnsucht nach Dir / Das ist die Nacht uns'rer Liebe
  • 19??: Ich knüpfte manche zarte Bande / Nimm mein Herz in Deine Hände
  • 19??: Freuderl, mir geht es heut' so gut / Ich lade Sie ein, Fräulein / Mein Mädel ist nur eine Verkäuferin
  • 1966: O, mooie molen / Wir sind zwei gute Kameraden
  • 1998: Ich werde 100 Jahre alt
  • 2006: Bunte Tulpen (con Hein Simons)
  • 2006: Ich danke Gott für all die schönen Jahre
  • 2007: Generationen (con Claus Eisenmann)

Filmografia

  • 1924: Cirque hollandais
  • 1934: Bleeke Bet
  • 1935: De vier Mullers
  • 1936: Die Leuchter des Kaisers
  • 1936: Der Bettelstudent
  • 1936: Das Hofkonzert
  • 1937: Wenn Frauen schweigen
  • 1937: Gasparone
  • 1938: Nanon
  • 1938: Immer wenn ich glücklich bin..!
  • 1939: Hallo Janine!
  • 1939: Das Abenteuer geht weiter
  • 1939: Meine Tante Deine Tante
  • 1940: Liebesschule
  • 1940: Die lustigen Vagabunden
  • 1940: Rosen in Tirol
  • 1941: Immer nur Du!
  • 1941: Jenny und der Herr im Frack
  • 1941: Illusion
  • 1942: Karneval der Liebe
  • 1944: Es lebe die Liebe
  • 1944: Glück bei Frauen
  • 1944: Es fing so harmlos an
  • 1944: Frech und verliebt (1948)
  • 1946: Die Fledermaus (1946
  • 1946: Renée / Renée XIV. Der König streikt
  • 1947: Wiener Melodien
  • 1949: Liebe Freundin
  • 1950: Wenn eine Frau liebt
  • Hochzeitsnacht im Paradies, regia di Géza von Bolváry (1950)
  • 1951: Professor Nachtfalter
  • 1951: Tanz ins Glück
  • 1951: Die Csardasfürstin
  • 1952: Im weißen Rößl
  • 1953: Die geschiedene Frau
  • 1953: Die Jungfrau auf dem Dach
  • 1953: Schlagerparade
  • Hab' ich nur deine Liebe, regia di Eduard von Borsody (1953)
  • 1954: Stern von Rio
  • 1955: Bel-Ami
  • 1955: Gestatten, mein Name ist Cox (Film)
  • 1956: Ein Herz und eine Seele / und wer küßt mich
  • 1956: Opernball
  • 1956: Heute heiratet mein Mann
  • 1957: Bel Ami. Der Frauenheld von Paris
  • 1957: Viktor und Viktoria
  • 1957: Von allen geliebt
  • 1958: Bühne frei für Marika!
  • 1958: Besuch aus heiterem Himmel / Jetzt ist er da aus USA
  • 1958: Frau im besten Mannesalter
  • 1959: Die unvollkommene Ehe
  • 1960: Am grünen Strand der Spree (TV, part 5)
  • 1961: Junge Leute brauchen Liebe
  • 1968: Unsere liebste Freundin (TV)
  • 1973: Hallo, Hotel SacherPortier (TV, episode 2)
  • 1974: Hochzeitsnacht im Paradies (TV)
  • 1980: Liebe bleibt nicht ohne Schmerzen (TV)
  • 1982: Sonny Boys (TV) (Carl-Heinz Schroth)
  • 1984: Die schöne Wilhelmine (TV fourt part series)
  • 1985: Otto Der Film
  • 1991: Altes Herz wird nochmal jung
  • 1993: Zwei Münchner in Hamburg
  • 1994: Silent Love (Short film)
  • 1995: Grandhotel
  • 1996: Ein gesegnetes Alter (TV)
  • 1999: Theater: Momo (TV)
  • 2001: Otto Mein Ostfriesland und mehr (TV)
  • 2003: Zurück ins Leben
  • 2008: 1½ Ritter Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde
  • 2008: La strada per la felicità (Wege zum Glück)
  • 2011: Ten (short film)

Onorificenze

Cavaliere dell'Ordine al merito bavarese (Baviera)

Altri progetti

Collegamenti esterni

Questa pagina è stata modificata l'ultima volta il 09.04.2014 12:53:26

Questo articolo si basa sull'articolo Johannes Heesters dell'enciclopedia liber Wikipedia ed è sottoposto a LICENZA GNU per documentazione libera.
In Wikipedia è disponibile una lista degli autori.