Kipper

Alias Mark Eldridge

Links myspace.com (Inglese)

Purtroppo non disponiamo ancora d'alcuna biografia in lingua italiana.

Kipper (Musiker)

Da Wikipedia, l'enciclopedia libera

Kipper (eigentlich Mark Eldridge) ist ein Grammygewinner, Gitarrist, Keyboarder und Musikproduzent, bekannt durch seine Zusammenarbeit mit Sting.

Ende der 1980er Jahre begann Eldridge als Sänger und Gitarrist von One Nation. Als nach zwei Alben kein Durchbruch gekommen war, verließ er die Band und ging als Begleitmusiker von Gary Numan auf Tour. Weitere bekannte Musiker, für die er spielte, waren Curtis Stigers oder Rod Stewart. Dazu war er auch als Co-Produzent tätig.

Mitte der 1990er Jahre begann seine Zusammenarbeit mit Sting, die über mehrere Alben anhielt. Das Album Brand New Day, an dem er als Mitproduzent beteiligt war, bekam 1999 den Grammy.[1]

Diskographie (Produzent)

Mit Gary Numan:

  • Machine and Soul (1991)

Mit Sting:

  • Brand New Day
  • ...All This Time
  • Sacred Love
  • Inside the Songs of Sacred Love (DVD)
  • Songs from the Labyrinth

Für Bang & Olufsen

  • This is Different

Quellen

  1. Auszug aus Grammy-Datenbank

Weblinks

Questa pagina è stata modificata l'ultima volta il 07.06.2017 18:26:22

Questo articolo si basa sull'articolo Kipper (Musiker) dell'enciclopedia liber Wikipedia ed è sottoposto a LICENZA GNU per documentazione libera.
In Wikipedia è disponibile una lista degli autori.