Musikdatenbank

Titel

"Es murmeln die Quellen, es leuchtet der Stern" Romanze aus dem Singspiel "Die Freunde von Salamanka"

Franz Schubert

"Es murmeln die Quellen, es leuchtet der Stern" Romanze aus dem Singspiel "Die Freunde von Salamanka"

Information

Interpreten Michi Gaigg (Dirigent)
L'Orfeo Barockorchester (Orchester / Ensemble)
Daniel Behle (Solist, Tenor)

Komponist Franz Schubert
* 31.1.1797, Wien, Wien, Österreich
† 19.11.1828, Wien, Wien, Österreich Johann Mayrhofer
* 3.11.1787, Steyr, Oberösterreich, Österreich
† 5.2.1836, Wien, Österreich

Aufnahmedatum 14. Juni 2016 - 17. Juni 2016

Im Programm

Wurde zuletzt gespielt 02.01.2018 05:10

Läuft wieder im Programm am 27.01.2018 ca. 09:40

Album

Schubert, Arias & Overtures. Daniel Behle, L'Orfeo Barockorchester, Michi Gaigg

Michi Gaigg, L'Orfeo Barockorchester, Daniel Behle

Schubert, Arias & Overtures. Daniel Behle, L'Orfeo Barockorchester, Michi Gaigg

Label Deutsche Harmonia Mundi / 88985407212

Produktionsjahr 2017

Tracks
Franz Schubert
(aus:) Die Zauberharfe. Zauberspiel mit Musik in 3 Akten (D 644)
1. Ouvertüre
3. Ouvertüre zum III. Akt
Franz Schubert
(aus:) Claudine von Villa Bella. Singspiel in 3 Akten (Fragment) (D 239)
4. Es erhebt sich eine Stimme. Arie
Franz Schubert
(aus:) Die Freunde von Salamanka. Singspiel in 2 Akten (D 326)
Franz Schubert
(aus:) Adrast. Singspiel (Fragment) (D 137)
7. Ein schlafend Kind... In diesem waldumschloss'nen und abgeleg'nen Raum. Rezitativ und Arie   
8. Meine Seele, die dich liebt. Arie   
Franz Schubert
(aus:) Lazarus, oder Die Feier der Auferstehung. Szenisches Oratorium in 3 Akten für Soli, Chor und Orchester (Fragment) (D 689)
9. Wenn ich ihm nachgerungen habe. Arie   
Franz Schubert
(aus:) Alfonso und Estrella. Oper in 3 Akten (D 732)
10. Ouvertüre
11. Schon, wenn es beginnt zu tagen. Arie
12. Wenn ich dich Holde sehe. Arie
Franz Schubert
(aus:) Fierabras. Oper in 3 Akten (D 796)
14. Was quälst du mich, oh Missgeschick! Rezitativ und Arie   
Franz Schubert
(aus:) Das Zauberglöckchen. Arie und Duett für Hérolds Oper (D 723)
15. Der Tag entflieht, der Abend glüht. Arie