Musikdatenbank

Titel

Sinfonie A-Dur

Johann Baptist Georg Neruda

Sinfonie A-Dur

Information

Interpreten Helmut Branny (Dirigent)
Dresdner Kapellsolisten (Orchester / Ensemble)

Komponist Johann Baptist Georg Neruda
* 1707, Rositz bei Pardubice, Pardubický kraj, Tschechien
† 1780, Dresden, Sachsen, Deutschland

Aufnahmedatum 31. Januar 2011 - 3. Februar 2011

Im Programm

Wurde zuletzt gespielt 16.04.2019 16:01

Läuft wieder im Programm am 12.05.2019 ca. 09:00

Album

Dresden Concerti. Zelenka, Heinichen, Neruda, Albinoni, Reichenauer. Dresdner Kapellsolisten, Helmut Branny

Helmut Branny

Dresden Concerti. Zelenka, Heinichen, Neruda, Albinoni, Reichenauer. Dresdner Kapellsolisten, Helmut Branny

Label Sony Classical / 88697975862

Produktionsjahr 2011

Tracks
Jan Dismas Zelenka
Sinfonie für 2 Oboen, 2 Violinen, Viola, Violoncello, Fagott und Basso continuo a-Moll (ZWV 189)
1. 1.
2. 2. Andante
3. 3. Capriccio (Tempo di Gavotta)
4. 4. Aria di Capriccio
5. 5. Menuett 1+2
Johann Baptist Georg Neruda
Sinfonie A-Dur
Tomaso Albinoni
Konzert für Violine und Orchester D-Dur
9. 1. Allegro
10. 2. Grave
11. 3. Allegro assai
Antonín Reichenauer
Konzert für Fagott und Orchester g-Moll
12. 1. Allegro
13. 2. Adagio
14. 3. Allegro
Johann David Heinichen
Konzert für mehrere Instrumente und Orchester G-Dur (Seibel 213)
15. 1. --
16. 2. Larghetto
17. 3. Allegro
18. 4. Entrée
19. 5. Loure (Cantabile)
20. 6. Tempo di Menuet -
21. 6. - Trio: Air italienne -
22. 6. - Tempo di Menuet