Musikdatenbank

Titel

Cantabile aus dem Sextett G-Dur op. 58

Friedrich Kalkbrenner

Cantabile aus dem Sextett G-Dur op. 58

Information

Interpreten Linos Ensemble (Orchester / Ensemble)
Konstanze Eickhorst (Klavier)
Winfried Rademacher (Violine)
Dylan Naylor (Violine)
Matthias Buchholz (Viola)
Mario Blaumer (Cello, Violoncello)
Jörg Linowitzki (Kontrabass)

Komponist Friedrich Kalkbrenner
* 7.11.1785, Berlin, Deutschland
† 10.6.1849, Enghien-les-Bains, Île-de-France, Frankreich

Aufnahmedatum 28. März 2012 - 31. März 2012

Im Programm

Wurde zuletzt gespielt 15.05.2018 08:31

Läuft wieder im Programm am 01.07.2018 ca. 06:15
06.07.2018 ca. 15:00
12.07.2018 ca. 03:50

Album

Sextet, Septet, Piano Fantasy. Linos Ensemble

Linos Ensemble, Konstanze Eickhorst

 Sextet, Septet, Piano Fantasy. Linos Ensemble

Label CPO / 777 850-2

Produktionsjahr 2014

Tracks
Friedrich Kalkbrenner
Sextett für Klavier, 2 Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass G-Dur (Op.58)
1. 1. Allegro maestoso
4. 4. Rondo con spirito
Friedrich Kalkbrenner
Fantasie über das schottische Lied 'We're a' noddin' für Klavier (Op.60)
5. Fantasie über das schottische Lied 'We're a' noddin' für Klavier   
Friedrich Kalkbrenner
Septett für Klavier, Oboe, Klarinette, Horn, Fagott, Violoncello und Kontrabass, A-dur (Op.132)
6. 1. Allegro brillante
7. 2. Andante
8. 3. Scherzo (Presto con fuoco)
9. 4. Allegretto vivace e leggierissimo