Musikdatenbank

Titel

Ballettmusik aus "Rosamunde" op. 26 Nr. 2

Franz Schubert

Ballettmusik aus "Rosamunde" op. 26 Nr. 2

Information

Interpreten Douglas Boyd (Dirigent)
Musikkollegium Winterthur (Orchester / Ensemble)

Komponist Helmina von Chézy
* 26.1.1783, Berlin, Berlin, Deutschland
† 28.1.1856, Genève, GE, Schweiz Franz Schubert
* 31.1.1797, Wien, Wien, Österreich
† 19.11.1828, Wien, Wien, Österreich

Aufnahmedatum 5. Oktober 2010 - 8. Oktober 2010

Im Programm

Wurde zuletzt gespielt 20.09.2018 06:40

Läuft wieder im Programm am 21.10.2018 ca. 06:50 *
24.10.2018 ca. 15:50
29.10.2018 ca. 23:30 *

* Den gleichen Titel von einem anderen Musiker oder Orchester gespielt

Album

Franz Schubert "Rosamunde". Serena Malfi, Musikkollegium Winterthur, Douglas Boyd

Douglas Boyd

Franz Schubert "Rosamunde". Serena Malfi, Musikkollegium Winterthur, Douglas Boyd

Label MDG (juristic person) / 901 1633-6

Produktionsjahr 2011

Tracks
Franz Schubert
(aus:) Die Zauberharfe. Zauberspiel mit Musik in 3 Akten (D 644)
Franz Schubert
Rosamunde, Fürstin von Zypern. Romantisches Schauspiel mit Musik in 4 Akten (D 644 / D 797)
2. Entr'acte I/II (Allegro molto moderato)
3. In der Tiefe wohnt das Licht (Geisterchor), III
4. Ballett (Allegro moderato), II
5. Ballett (Andante un poco assai), II
8. Entr'acte III/IV (Andantino)
9. Der Vollmond strahlt auf Bergeshöhn. Romanze (Axa), II
10. Entr'acte II/III (Andante)
11. Wie lebt sich's so fröhlich im Grünen (Jägerchor), IV