Musikdatenbank

Titel

Violinkonzert D-Dur op. 61

Ludwig van Beethoven

Violinkonzert D-Dur op. 61

Information

Interpreten Riccardo Muti (Dirigent)
Wiener Philharmoniker (Orchester / Ensemble)
Vadim Repin (Solist, Violine)

Komponist Ludwig van Beethoven
* 17.12.1770, Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
† 26.3.1827, Wien, Wien, Österreich Fritz Kreisler
* 2.2.1875, Wien, Wien, Österreich
† 29.1.1962, New York City, NY, USA

Aufnahmedatum Februar 2007

Im Programm

Wurde zuletzt gespielt 09.12.2017 04:07

Läuft wieder im Programm am 13.12.2017 ca. 22:00 *
23.12.2017 ca. 01:05 *
29.12.2017 ca. 15:00 *

* Den gleiche Titel von einem anderen Müsiker oder Orchester gespielt

Album

Beethoven "Violin Concerto, Kreutzer Sonata", Vadim Repin, Martha Argerich, Wiener Philharmoniker, Riccardo Muti

Vadim Repin, Riccardo Muti

Beethoven "Violin Concerto, Kreutzer Sonata", Vadim Repin, Martha Argerich, Wiener Philharmoniker, Riccardo Muti

Label DGG (juristic person) / 477 6596

Produktionsjahr 2007

Tracks - CD 1
Ludwig van Beethoven
Konzert für Violine und Orchester D-Dur (Op.61)
Tracks - CD 2
Ludwig van Beethoven
Sonate für Klavier und Violine, Nr. 9, A-dur. Kreutzer (Op.47)
1. 1. Adagio sostenuto - Presto
2. 2. Andante con variazioni (I-IV)
3. 3. Presto