Musikdatenbank

Titel

Concerto für Oboe d'amore und Streicher A-Dur BWV 1055

Johann Sebastian Bach

Concerto für Oboe d'amore und Streicher A-Dur BWV 1055

Information

Interpreten Thomas Indermühle (Solist, Oboe d'amore)
English Chamber Orchestra (Orchester / Ensemble)
Simon Preston (Dirigent, Solist, Cembalo)

Komponist Johann Sebastian Bach
* 21.3.1685, Eisenach, Thüringen, Deutschland
† 28.7.1750, Leipzig, Sachsen, Deutschland

Aufnahmedatum Mai 1991

Im Programm

Wurde zuletzt gespielt 08.12.2018 06:44

Läuft wieder im Programm am 29.12.2018 ca. 18:35
12.01.2019 ca. 06:35

Album

Johann Sebastian Bach "Oboenkonzerte"

Simon Preston

Johann Sebastian Bach "Oboenkonzerte"

Label Friedrich Novalis / 150 077-2

Produktionsjahr 1991

Tracks
Johann Sebastian Bach
Konzert für Oboe, Streicher und Basso continuo, Es-dur. Rekonstruierte Fassung (BWV 1053 R)
Transcription pour hautbois, cordes et basse continue
1. 1. Allegro
2. 2. Siciliano
3. 3. Allegro
Johann Sebastian Bach
(aus:) Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen. Kantate am Sonntag Jubilate, für Soli, Chor und Orchester. Bearbeitung für Oboe, Streicher und Basso continuo (BWV 12)
4. 1. Sinfonia
Johann Sebastian Bach
Konzert für Oboe d'amore und Orchester A-Dur. Rekonstruierte Fassung (BWV 1055 R)
Transcription pour hautbois d'amour, cordes et basse continue
Johann Sebastian Bach
(aus:) Ich hatte viel Bekümmernis. Kantate am 3. Sonntag nach Trinitatis und für jede Zeit, für Soli, Chor und Orchester. Beabeitung für Oboe, Streicher und Basso continuo (BWV 21)
8. 1. Sinfonia
Johann Sebastian Bach
(aus:) Kommt, eilet und laufet. Kantate zum Osterfest, für Soli, Chor und Orchester. Oster-Oratorium. Bearbeitung für Oboe d'amore, Streicher und Basso continuo (BWV 249)
9. 1. Sinfonia (Adagio)
Johann Sebastian Bach
Konzert für Oboe und Orchester, d-moll. Rekonstruierte Fassung (BWV 1059 R)
10. 1. Allegro alla breve
11. 2. Largo
12. 3. Presto