Musikdatenbank

Titel

"Komm o Schlaf, und lass mein Leid" Arie der Agripina aus der Oper "Germanicus"

Georg Philipp Telemann

"Komm o Schlaf, und lass mein Leid" Arie der Agripina aus der Oper "Germanicus"

Information

Interpreten Julia Schröder (Dirigent)
Kammerorchester Basel (Orchester / Ensemble)
Nuria Rial (Solist, Sopran)

Komponist Christine Dorothea Lachs
* 1672
† 1715 Georg Philipp Telemann
* 14.3.1681, Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland
† 25.6.1767, Hamburg, Deutschland

Aufnahmedatum 29. Oktober 2010 - 31. Oktober 2010

Im Programm

Wurde zuletzt gespielt 13.11.2018 13:33

Läuft wieder im Programm am 04.12.2018 ca. 02:05

Album

Nuri Rial, Julia Schröder, Kammerorchester Basel

Julia Schröder

 Nuri Rial, Julia Schröder, Kammerorchester Basel

Label Deutsche Harmonia Mundi / 88697922562

Produktionsjahr 2011

Tracks
Georg Philipp Telemann
(aus:) Germanicus. Oper in 3 Akten
Georg Philipp Telemann
(aus:) Emma und Eginhard, oder Die Last-tragende Liebe. Oper in 3 Akten (TWV 21:15 / TWV 21:25)
2. Das Auge starrt, die Lippen beben   
3. Erscheine bald du Irrlicht meiner Sinne   
Georg Philipp Telemann
Konzert für Violine und Orchester a-Moll (TWV 51: a2 / TWV 51:a2)
4. 1. Allegro   
5. 2. Andante   
6. 3. Presto   
Georg Philipp Telemann
(aus:) Emma und Eginhard, oder Die Last-tragende Liebe. Oper in 3 Akten (TWV 21:15 / TWV 21:25)
7. Steckt Mars den Degen ein   
Georg Philipp Telemann
(aus:) Der geduldige Socrates. Komische Oper in 3 Akten
8. Mir schmeichelt die Hoffnung   
Georg Philipp Telemann
Konzert für Violine und Orchester C-Dur (TWV 51:C3)
Georg Philipp Telemann
(aus:) Der geduldige Socrates. Komische Oper in 3 Akten
12. Mich tröstet die Hofnung   
Georg Philipp Telemann
(aus:) Der neumodische Liebhaber Damon. Oper in 3 Akten (TWV 21:8)
13. Ach seht mich doch, geliebte Augen   
Georg Philipp Telemann
(aus:) Der unglückliche Alcmeon. Oper
14. Ach, was für Qual und Schmerz   
Georg Philipp Telemann
(aus:) Der geduldige Socrates. Komische Oper in 3 Akten
15. Meine Tränen werden Wellen