Musikdatenbank

Titel

Rondo für Klavier und Orchester Es-Dur op. 13

Prinz Louis Ferdinand von Preussen

Rondo für Klavier und Orchester Es-Dur op. 13

Information

Interpreten Horst Göbel (Solist, Klavier)
Filharmonia Pomorska (Orchester / Ensemble)
Takao Ukigaya (Dirigent)
Bydgoszcz Orchester der Philharmonie Pommern (Orchester / Ensemble)

Komponist Prinz Louis Ferdinand von Preussen
* 18.11.1772, Friedrichsfelde bei Berlin, Berlin, Deutschland
† 13.10.1806, Saalfeld, Thüringen, Deutschland

Aufnahmedatum Juni 1989
Juni 1990

Im Programm

Wurde zuletzt gespielt 30.07.2018 11:17

Läuft wieder im Programm am 28.08.2018 ca. 13:10
14.09.2018 ca. 15:45

Album

Louis Ferdinand "Rondi op. 9 & 13 / Oktett op. 12"

Takao Ukigaya, Orchester-Akademie des Berliner Philharmonischen Orchesters

Louis Ferdinand "Rondi op. 9 & 13 / Oktett op. 12"

Label Capella Thorofon / CTH 2088

Produktionsjahr 1991

Tracks
Prinz Louis Ferdinand von Preussen
Rondo für Klavier und Orchester, B-dur (Op.9)
Prinz Louis Ferdinand von Preussen
Oktett für Klavier, Klarinette, 2 Hörner, 2 Violen und 2 Violoncelli, f-moll (Op.12)
2. 1. Lento patetico - Allegro grazioso
3. 2. Romanze (Larghetto cantabile ed espressivo)
Prinz Louis Ferdinand von Preussen
Rondo für Klavier und Orchester, Es-dur (Op.13)