Musikdatenbank

Titel

Trio in g-moll für Flöte, Oboe und Basso continuo

Antonio Vivaldi

Trio in g-moll für Flöte, Oboe und Basso continuo

Information

Interpreten Maya Mattes-Schaufelbühl (Flöte)
Gunhard Mattes (Oboe)
INSO Lemberg

Komponist Antonio Vivaldi
* 4.3.1678, Venezia, Veneto, Italien
† 28.7.1741, Wien, Wien, Österreich

Im Programm

Wurde zuletzt gespielt 25.06.2018 20:15

Läuft wieder im Programm am 27.07.2018 ca. 08:25
01.08.2018 ca. 12:30

Album

Antonio Vivaldi "Concertos For Flute & Oboe"

Gunhard Mattes, Maya Mattes-Schaufelbühl, INSO Lemberg

Antonio Vivaldi "Concertos For Flute & Oboe"

Label Friedrich Novalis / 150 182-2

Produktionsjahr 2006

Tracks
Antonio Vivaldi
Konzert Nr. 8 für 2 Violinen, Streicher und Basso continuo, a-moll (Op.3 / RV 522)
Bearbeitung für Flöte, Oboe, Streicher und Basso continuo
Antonio Vivaldi
Sonate für Flöte, Violine und Basso continuo, D-dur (RV 84)
Fassung für Flöte, Oboe, 2 Violinen und Basso continuo
4. 1. Allegro
5. 2. Andante
6. 3. Allegro
Antonio Vivaldi
Konzert für 2 Mandolinen und Orchester, G-dur (RV 532)
Bearbeitung für Flöte, Oboe, Streicher und Basso continuo
7. 1. Allegro
8. 2.Andante
9. 3. Allegro
Antonio Vivaldi
Konzert für 2 Flöten und Orchester, C-dur (RV 533)
Bearbeitung für Flöte, Oboe, Streicher und Basso continuo
10. 1. Allegro molto
11. 2. Largo
12. 3. Allegro
Antonio Vivaldi
Trio für Flöte, Oboe und Basso continuo, g-moll (RV 81)
Antonio Vivaldi
Konzert für 2 Trompeten und Orchester C-Dur (RV 537)
Bearbeitung für Flöte, Oboe, Streicher und Basso continuo
16. 1. Allegro
17. 2. Largo
18. 3. Allegro