Musikdatenbank

Titel

Largo aus Triosonate Nr. 3 G-Dur BWV 1038

Johann Sebastian Bach

Largo aus Triosonate Nr. 3 G-Dur BWV 1038

Information

Interpreten Sir James Galway (Solist, Flöte)
Kyung-Wha Chung (Solist, Violine)
Phillip Moll (Solist, Cembalo)
Moray Welsh (Solist, Violoncello)

Komponist Johann Sebastian Bach
* 21.3.1685, Eisenach, Thüringen, Deutschland
† 28.7.1750, Leipzig, Sachsen, Deutschland

Aufnahmedatum 16. Januar 1995 - 19. Januar 1995

Im Programm

Wurde zuletzt gespielt 26.07.2018 08:56

Läuft wieder im Programm am 21.08.2018 ca. 08:25
17.09.2018 ca. 12:05

Album

The Classical James Galway

Sir James Galway, Zagreb Soloists, Chamber Orchestra of Europe, David Measham, Rudolf Baumgartner

The Classical James Galway

Label Red Seal RCA Victor / 07863 57011 2

Produktionsjahr 1993

Tracks
Antonio Vivaldi
Konzert für Flöte und Orchester D-Dur. Il gardellino (Op.10/3 / RV 428)
Johann Sebastian Bach
Konzert für Cembalo und Orchester Nr. 5 f-Moll (BWV 1056)
Bearbeitung für Flöte und Streicher
4. 1. Moderato
5. 2. Largo
6. 3. Presto
Carl Philipp Emanuel Bach
Sonate für Flöte, a-moll
7. 1. Poco adagio
8. 2. Allegro
9. 3. Allegro
Georg Friedrich Händel
(aus:) Solomon. Oratorium in 3 Akten, für Soli, Chor und Orchester (HWV 67)
Johann Sebastian Bach
Sonate für Flöte, Violine und Basso continuo, G-dur (Anh. II 154 / BWV 1038)
12. 2. Vivace
13. 3. Adagio
14. 4. Presto
John Field
Nocturne für Flöte und Orchester, Nr. 5, B-dur
15. Nocturne
Georg Philipp Telemann
Konzert für Flöte und Streicher, G-dur
Franz Schubert
(aus:) Schwanengesang. 13 Lieder für Singstimme und Klavier, nach Gedichten von Rellstab und Heine (D 957)
19. 4. Ständchen
Wolfgang Amadeus Mozart
Andante für Flöte und Orchester C-Dur (KV 315 = KV 285e / Op.-)
20. Andante