Musikdatenbank

Titel

Schottische Fantasie op. 46 für Violine und Orchester

Max Bruch

Schottische Fantasie op. 46 für Violine und Orchester

Information

Interpreten Sir Neville Marriner (Dirigent)
Academy of St Martin in the Fields (Orchester / Ensemble)
Akiko Suwanai (Solist, Violine)

Komponist Max Bruch
* 6.1.1838, Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
† 20.10.1920, Berlin, Berlin, Deutschland

Aufnahmedatum Juli 1996

Im Programm

Wurde zuletzt gespielt 20.10.2018 19:57

Läuft wieder im Programm am 30.10.2018 ca. 23:00 *
12.11.2018 ca. 02:05 *
20.11.2018 ca. 00:05

* Den gleichen Titel von einem anderen Musiker oder Orchester gespielt

Album

Max Bruch "Concerto No. 1"

Sir Neville Marriner

Max Bruch "Concerto No. 1"

Label Philips / 454 180-2

Produktionsjahr 1997

Tracks
Max Bruch
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 g-Moll (Op.26)
1. 1. Vorspiel (Allegro moderato)
2. 2. Adagio
3. 3. Finale (Allegro energico)
Max Bruch
Fantasie unter freier Benutzung schottischer Volksmelodien für Violine und Orchester Es-Dur. Schottische Fantasie (Op.46)