Musikdatenbank

Titel

Humoreske op. 101 Nr. 7

Antonin Dvorak

Humoreske op. 101 Nr. 7

Information

Interpreten Academy of St Martin in the Fields

Komponist Antonín Dvorák
* 8.9.1841, Mühlhausen an der Moldau (Nelahozeves), Stredoceský kraj, Tschechien
† 1.5.1904, Prag, Hauptstadt Prag, Tschechien

Aufnahmedatum 10. September 1992 - 11. September 1992

Im Programm

Wurde zuletzt gespielt 11.02.2019 18:47

Läuft wieder im Programm am 06.03.2019 ca. 16:15 *
22.03.2019 ca. 12:25

* Den gleichen Titel von einem anderen Musiker oder Orchester gespielt

Album

Mozart, Tchaikowsky, Grieg, Ravel, Elgar, Debussy... "Academy Classics"

Academy of St Martin in the Fields

Mozart, Tchaikowsky, Grieg, Ravel, Elgar, Debussy... "Academy Classics"

Label Chandos / CHAN 9216

Produktionsjahr 1994

Tracks
Wolfgang Amadeus Mozart
(aus:) Ein musikalischer Spass. Dorfmusikanten-Sextett, F-dur (KV 522)
1. 4. Presto
Antonín Dvorák
(aus:) 8 Humoresken für Klavier. Bearbeitung für Orchester (B 187 / Op.101)
Pjotr Iljitsch Tchaikovsky
(aus:) Souvenir de Florence. Sextett für 2 Violinen, 2 Violen und 2 Violoncelli, D-dur
3. 3. Allegretto moderato
Edvard Grieg
2 Elegische Melodien
4. 1. Allegretto espressivo
5. 2. Andante
Maurice Ravel
Pavane pour une infante défunte, für Klavier
6. Assez doux, mais d'une sonorité large
Edward Elgar
Salut d'Amour, für Orchester (Op.12)
7. Andantino
Henry V (Film)
8. Touch her soft lips and part (slow)
9. Summertime (semplice)
10. Canon
Edvard Grieg
(aus:) Lyrische Suite, für Orchester
11. At the cradle = An der Wiege (Allegretto con moto)
Sergej Rachmaninov
Vocalise
12. Lentamente. Molto cantabile
Claude Debussy
Clair de lune. Bearbeitung für Orchester
13. Andante très expressif
Wolfgang Amadeus Mozart
(aus:) Divertimento Nr. 17, D-dur (KV 334 = KV 320b)