Musikdatenbank

Titel

Berceuse op. 16

Gabriel Fauré

Berceuse op. 16

Information

Interpreten Charles Dutoit (Dirigent)
Orchestre Symphonique de Montréal (Orchester / Ensemble)
Chantal Juillet (Solist, Violine)

Komponist Gabriel Fauré
* 12.5.1845, Pamiers, Midi-Pyrénées, Frankreich
† 4.11.1924, Paris, Frankreich

Aufnahmedatum Mai 1996
Oktober 1996

Im Programm

Wurde zuletzt gespielt 11.08.2018 01:59

Läuft wieder im Programm am 05.10.2018 ca. 04:00
08.10.2018 ca. 14:00

Album

Rêverie et Caprice - Violin Romances

Charles Dutoit

Rêverie et Caprice - Violin Romances

Label Decca / 458 143-2

Produktionsjahr 1998

Tracks
Eugène Ysaÿe
Poème élégiaque, für Violine und Orchester (Op.12)
1. Poème élégiaque   
Maurice Ravel
Tzigane. Konzert-Rhapsodie für Violine und Klavier
2. Tzigane   
Gabriel Fauré
Romanze für Violine und Klavier, B-dur (Op.28)
Bearbeitung für Violine und Orchester
Edouard Lalo
Guitare, für Violine und Klavier (Op.28)
Bearbeitung für Violine und Orchester
4. Guitare   
Hector Berlioz
Rêverie et caprice. Romanze für Violine und Orchester (Holoman 88 / Op.8)
5. Adagio   
Ernest Chausson
Poème für Violine und Orchester (Op.25)
Bearbeitung für Violine und Orchester
6. Lento misterioso   
Edouard Lalo
Namouna. Fantaisie-ballet für Violine und Orchester aus dem gleichnamigen Ballett
Bearbeitung für Violine und Orchester
7. Fantaisie-ballet   
Gabriel Fauré
Berceuse für Violine und Orchester D-Dur (Op.16)