Musikdatenbank

Titel

Allegro aus dem Oboenkonzert F-Dur BWV 1053

Johann Sebastian Bach

Allegro aus dem Oboenkonzert F-Dur BWV 1053

Information

Interpreten Heinz Holliger (Solist, Oboe)
Academy of St Martin in the Fields (Orchester / Ensemble)
Iona Brown (Dirigent)

Komponist Johann Sebastian Bach
* 21.3.1685, Eisenach, Thüringen, Deutschland
† 28.7.1750, Leipzig, Sachsen, Deutschland

Aufnahmedatum Mai 1982

Im Programm

Wurde zuletzt gespielt 21.06.2018 17:49

Läuft wieder im Programm am 08.07.2018 ca. 14:35

Album

Johann Sebastian Bach "3 Oboenkonzerte"

Iona Brown

Johann Sebastian Bach "3 Oboenkonzerte"

Label Philips / 412 851-2

Produktionsjahr 1983

Tracks
Johann Sebastian Bach
Konzert für Oboe und Orchester, F-dur (BWV 1053 R)
2. 2. Siciliano
Johann Sebastian Bach
Konzert für Oboe und Orchester, d-moll (BWV 1059 R)
4. 1. Allegro
5. 2. Siciliano
6. 3. Presto
Johann Sebastian Bach
Konzert für Oboe d'amore und Orchester A-Dur. Rekonstruierte Fassung (BWV 1055 R)
8. 2. Larghetto
9. 3. Allegro ma non tanto