Musikdatenbank

Musiker

Dominique Starck

Dominique Starck - © Dominique Starck

geboren am 9.2.1956

Dominique Starck

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Dominique Starck (* 1956) ist ein Schweizer Gitarrist, Komponist und Musiklehrer.

Leben

Dominique Starck stammt aus einer Strassburger Musikerfamilie, in der das musikalische Erbe von Generation zu Generation weitergegeben wurde. In seiner Jugend spielte er als Gitarrist und Komponist in verschiedenen Bandformationen. Er studierte am Konservatorium und an der Musikhochschule Zürich bei Gertrud Brun und Walter Feybli und schloss 1978 mit dem Konzertdiplom mit Auszeichnung ab. Bei Josef Haselbach studierte er Komposition und widmete weitere Studien orientalischer, fernöstlicher und afrikanischer Musik.

Seine Kompositionen wurden auch beeinflusst durch Musik-, Alexander-, und Qigong-Studien bei L. Jeng-Chun Chen (Taiwan) und Studien afrikanischer Musik bei Cheikh Tidiane Niane (Senegal).

Dominique Starcks kammermusikalische Konzerttätigkeit führte ihn mit dem Johannes Kobelt Quartett und verschiedenen anderen Formationen (Jazz und Klassik) durch Europa und die USA. Dabei entstanden zahlreiche CD-, Radio- und TV-Aufzeichnungen.

2010 erschien die Jubiläums-CD Remastered Guitar Works 1990–2010, und es entstanden Aufnahmen mit Dechen Shak-Dagsay (Tibet) für deren neue CD Jewel.

Durch Forschungsarbeiten mit dem Schweizer Psychiater Balthasar Staehelin und dem US-amerikanischen Musiktherapeuten John Buttrick und dank Begegnungen mit Massai und Indianern vertiefte Dominique Starck sein langjähriges Interesse für die therapeutischen Aspekte der Musik.

In den letzten 20 Jahren hat Starck Meditationsmusik und eine eigene Methode des Chantings geschaffen.

Werke

Musikaufnahmen

  • Barocksonaten (mit Claude Starck, Cello), DNDS 1031
  • Diamond (mit Daniel Neukom, Flöte), DNDS 1223-2
  • Chalice. Werke von Frescobaldi, Bach, Albeniz, Starck und anderen, DNDS 1224
  • Inner Movements, Claves 50-9216
  • Journey Within, DNDS 1028-2
  • Remastered Guitar Works 1990–2010 DNDS Records
  • Die Sphäre der Poesie (mit Louis Jeng-Chun Chen, Flöte), DNDS 1061
  • Tune In DNDS Records 21023
  • Winds, DNDS 3112-2

Bücher

Weblinks

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 24.09.2016 21:11:34

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dominique Starck aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.