Musikdatenbank

Musiker

Sara Mingardo

Sara Mingardo

geboren am 2.3.1961 in Venedig, Italien

Links www.bach-cantatas.com (Englisch)
www.orchestramozart.com (Italienisch)

Sara Mingardo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sara Mingardo (* 2. März 1961 in Mestre, Venedig) ist eine italienische Opernsängerin (Alt) und Gesangspädagogin.

Leben

Neben der verstorbenen Marietta Alboni ist Sara Mingardo eine der wenigen Altistinnen aus dem Land der Oper. Sie zeichnet sich durch klaren, schnörkellosen Vortrag mit kräftiger stabiler Stimme aus.

Sie studierte am Konservatorium „Benedetto Marcello“ in Venedig und an der Accademia Musicale Chigiana in Siena. Sie debütierte 1987 mit der Fidalma aus Il matrimonio segreto. In der Folge gewann sie lokale Preise und trat in immer prominenteren Häusern auf. Heute gehört sie zu den international bedeutenden Sängerinnen mit Auftritten an den großen Bühnen der Welt. Am ehrwürdigen Conservatorio Santa Cecilia ist sie als Professorin für Barockgesang tätig.

1995 machte sie ihre ersten Aufnahmen, Ihr eigenes Cover erhielt sie 2002 mit Sara Mingardo, Contralto.

2016 war sie in L’incoronazione di Poppea an der Mailänder Scala zu sehen.

Weblinks

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 12.11.2018 21:31:40

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Sara Mingardo aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.