Musikdatenbank

Musiker

Jac van Steen

Jac van Steen - © Ross Cohen

geboren 1956 in Eindhoven, Nordbrabant, Niederlande

Links www.theatersg.ch (Deutsch)

Jac van Steen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Jac van Steen (* 1956 in Eindhoven) ist ein niederländischer Dirigent.

Er studierte Musiktheorie sowie Orchester- und Chorleitung am Brabant-Musikkonservatorium.

Von 1986 bis 1990 war van Steen Dirigent und Musikdirektor des Nijmegener Bachchores. Von 1989 bis 1994 war er Musikdirektor des niederländischen Nationalballetts in Amsterdam. Seit 1992 war er am Königlichen Konservatorium in Den Haag tätig. Von 1997 bis 2002 war er Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker. Von 2002 bis 2005 war er Musikdirektor des Weimarer Nationaltheaters und Chefdirigent der Staatskapelle Weimar. Von 2002 bis 2008 arbeitete er als Chefdirigent des Musikkollegiums Winterthur. Seit 2005 wird van Steen als Gastdirigent des BBC National Orchestra Wales eingeladen.

Von 2008 bis 2013 war van Steen Generalmusikdirektor der Dortmunder Philharmoniker.

Weblinks

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 08.08.2017 02:14:13

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Jac van Steen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.