Dave Stryker

Dave Stryker - © www.davestryker.com, Photo by Salvatore Corso

geboren am 30.3.1957 in Omaha, NE, USA

Links www.davestryker.com (Deutsch)

Dave Stryker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Dave Stryker (* 30. März 1957) ist ein US-amerikanischer Jazzgitarrist.

Stryker wuchs in Omaha (Nebraska) auf und erlernte seit dem Alter von zehn Jahren autodidaktisch das Gitarrespiel. 1980 kam er nach New York City. Hier wurde er 1984 Mitglied der Band von „Brother“ Jack McDuff, mit der er in den folgenden zwei Jahren durch die USA, Kanada und Europa tourte. Von 1986 bis 1995 gehörte er dem Quintett von Stanley Turrentine an, wo er auch mit Dizzy Gillespie und Freddie Hubbard auftreten konnte.

1988 erschien Strykers erstes Album unter eigenem Namen; seit 1990 ist er beim Label SteepleChase Music unter Vertrag. Er arbeitet mit verschiedenen eigenen Bands: der Stryker/Slagle Band, der The Blue to the Bone Band, dem Shades Project und dem Trio Mundo (mit Manolo Badrena und Andy McKee).

Diskographische Hinweise

Weblinks

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 27.10.2016 23:16:59

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dave Stryker aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.