Fokus

Juan Diego Flórez

Juan Diego Flórez wird in Luzern von der Philharmonie Baden-Baden begleitet.  - Foto: Gregor Hohenberg/Sony Classical Juan Diego Flórez wird in Luzern von der Philharmonie Baden-Baden begleitet. Foto: Gregor Hohenberg/Sony Classical

Der international gefragte Tenor gastiert am 21. Januar 2020 im KKL Luzern.

Der peruanisch-österreichische Tenor Juan Diego Flórez wird am 21. Januar 2020 in Luzern unter dem Motto «Viva Verdi!» Arien des grossen italienischen Opernkomponisten singen. Auf dem Programm stehen unter anderem Stücke aus den Werken «Rigoletto», «La Traviata», «I Lombardi alla prima crociata» und «Les vêpres siciliennes». Der 47-Jährige zählt zu den gefragtesten Tenören der Gegenwart und wird bei seinem Konzert am 21. Januar 2020 im KKL Luzern von der Philharmonie Baden-Baden begleitet. Die Leitung hat Michael Balke.

Details zum Konzert

RSC/DB, 12.12.2019