Fokus

Jonas Kaufmann

Jonas Kaufmann ist im Januar live in der Schweiz zu hören.  - Foto: Gregor Hohenberg/Sony Classical Jonas Kaufmann ist im Januar live in der Schweiz zu hören. Foto: Gregor Hohenberg/Sony Classical

Der deutsche Tenor Jonas Kaufmann wird am 30. Januar 2020 Operettenmusik und Lieder aus Wien ins Luzerner KKL bringen.

Der aus München stammende Sänger Jonas Kaufmann feierte dieses Jahr seinen 50. Geburtstag und zählt seit Längerem zu den bedeutendsten Tenören der Gegenwart. Nach Anfängen im lyrischen Fach erweiterte er sein Repertoire kontinuierlich in Richtung jugendlich-heldischer Partien. Sein künstlerischer Weg ist auf mehreren Tonträgern umfassend dokumentiert; Albumtitel wie «Romantic Arias» (2008), «The Verdi Album» (2013) oder «The Age of Puccini» (2015) zeichnen seine Karriere anschaulich nach. Dieses Jahr veröffentlichte Jonas Kaufmann bei Sony Classical seine jüngste Produktion mit dem Titel «Wien», auf der er sich der Operette und dem Wiener Lied widmet. Mit Werken aus diesem Repertoire ist der Tenor auch im Konzertsaal des KKL in Luzern zu erleben, wo er im Rahmen seiner aktuellen Tournee am 30. Januar 2020 auftreten wird. Begleiten wird ihn das Orchester Prague Philharmonia, dirigiert von Jochen Rieder.

Details zum Konzert

RSC/FK, 21.11.2019