Aktuelles

Fokus

Radio Swiss Classic CD Tipp: Anton und Paul Wranitzky

Die 24-jährige Zürcher Cellistin Chiara Enderle ist auf der Wranitzky-CD zu hören. - Quelle: Jannette Kneisel Die 24-jährige Zürcher Cellistin Chiara Enderle ist auf der Wranitzky-CD zu hören. (Quelle: Jannette Kneisel)

Kaum jemand kennt den Komponistennamen Wranitzky. Noch weniger bekannt ist, dass es deren zwei gab. Die Halbbrüder Paul und Anton genossen zu ihrer Zeit hohes Ansehen bei ihren berühmten Zeitgenossen Haydn, Mozart und Beethoven.

CD-Cover: Wranitzky - Quelle: Sony Classical CD-Cover: Wranitzky (Quelle: Sony Classical)

Die vorliegende Ersteinspielung von Werken dieser beiden Komponisten ist der Orpheum-Stiftung zur Förderung junger Solisten zu verdanken. Deren 25. Jubiläum gab den Anstoss, ihren Schützlingen inskünftig nicht nur Konzertauftritte, sondern auch CD-Einspielungen mit renommierten Orchestern zu ermöglichen. Der künstlerische Leiter Howard Griffiths, bekannt für seine feine Spürnase für Solistentalente sowie als Pionier für das Ausgraben musikalischer Juwelen, hat auch für diese erste CD seine Fühler ausgestreckt und zwei jungen Solistinnen die Chance gegeben, Neuland zu betreten.

Mit dem brillanten Cellokonzert von Paul Wranitzky und dem virtuosen Violinkonzert von Anton Wranitzky wartete da eine besondere Herausforderung. Die Schweizer Cellistin Chiara Enderle und die georgische Violinistin Veriko Tchumburidze danken das in sie gesetzte Vertrauen mit grossem Engagement, brillanter Spielweise und musikalischem Feinsinn. Mit Verve loten sie die originellen Einfälle und künstlerischen Schönheiten, die in diesen Werken stecken, aus. Die Basis für ihre künstlerischen Höhenflüge bietet ihnen das feinfühlig begleitende Münchner Kammerorchester unter der Leitung von Howard Griffiths. Als weitere Trouvaille präsentiert das Münchner Kammerorchester die Sinfonie op. 16/3 von Paul Wranitzky und beweist damit, dass diese Musik es wert ist, wieder entdeckt zu werden.

Anton & Paul Wranitzky – Violinkonzert Op. 11 – Cellokonzert Op. 27 – Sinfonie Op. 16/3. Veriko Tchumburidze – Chiara Enderle – Münchner Kammerorchester – Howard Griffiths - Sony 88875127122

CD «Wranitzky» vorhören
Gewinnen Sie die CD «Wranitzky»


Folgen Sie dem Radio Swiss Classic On-air-Service