Aktuelles

Konzerttipp

Maurice Steger und das Zürcher Kammerorchester

Tritt in seinen Konzerten regelmässig sowohl als Solist wie auch als Dirigent in Erscheinung: der Schweizer Blockflötist Maurice Steger. - Quelle: Marco Borggreve Tritt in seinen Konzerten regelmässig sowohl als Solist wie auch als Dirigent in Erscheinung: der Schweizer Blockflötist Maurice Steger. (Quelle: Marco Borggreve)

Do, 20. Dezember 2018 19:30 Zürich, Fraumünster

Seit mehreren Jahren gehört der Winterthurer Blockflötist Maurice Steger zu den weltweit führenden Interpreten seines Fachs. Besonders das Aufspüren, die Wiederveröffentlichung und CD-Einspielungen unbekannter Werke von Giuseppe Sammartini und weiterer barocker Meister gehören zu seinen Spezialitäten. Neben seiner intensiven Tätigkeit im Bereich der historischen Aufführungspraxis widmet sich Steger auch immer wieder gerne innovativen Programmkonzepten, in denen er Alte und Neue Musik kombiniert. Im weihnächtlichen Programm mit dem Zürcher Kammerorchester stellt er nicht nur seine Qualitäten als Instrumentalist, sondern vor allem auch als Dirigent unter Beweis. Das Publikum erwarten Werke von Georg Friedrich Händel, John Francis Wade, Adolphe Adam, William Hayes und Johann Sebastian Bach. Von letzterem sind Auszüge aus dessen Weihnachtskantaten zu hören, vorgetragen vom Zürcher Konzertchor. Der Anlass wird einen Tag später an gleicher Stätte wiederholt.

Detailinformationen zum Konzert


Folgen Sie dem Radio Swiss Classic On-air-Service