Aktuelles

Konzerttipp

Martin Helmchen

Der deutsche Pianist Martin Helmchen macht den Anfang der Reihe «Piano District» in Baden. - Quelle: Giorgia Bertazzi Der deutsche Pianist Martin Helmchen macht den Anfang der Reihe «Piano District» in Baden. (Quelle: Giorgia Bertazzi)

Fr, 26. Oktober 2018 19:00 Baden, Druckerei

Der Verein «piano-ag» wurde 2012 von Oliver Schnyder und Thomas Pfiffner gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, in der Aargauer Bäder- und Industriestadt Baden hochkarätige Konzerte mit international renommierten Pianisten und Pianistinnen durchzuführen. Zum Konzept der Reihe «Piano District» gehört das Bespielen von Räumen ausgesuchter Industriedenkmäler der Vergangenheit. Die meisten Konzerte finden seit Anbeginn in einer ehemaligen Zeitungsdruckerei statt, was dem Geschehen eine spezielle Ambiance verleiht. Die Rezitals und Kammermusikkonzerte werden regelmässig von einem Künstlergespräch begleitet. Damit setzt man auch einen Schwerpunkt im Bereich der Musikvermittlung und der Begegnung mit grossen Persönlichkeiten der internationalen Klassikszene. Den Anfang der diesjährigen Saison macht der Berliner Pianist Martin Helmchen mit einem vielfältigen Programm bestehend aus Werken von Johann Sebastian Bach, Robert Schumann, Franz Liszt, Arnold Schönberg, Olivier Messiaen und weiteren.

Detailinformationen zum Konzert


Folgen Sie dem Radio Swiss Classic On-air-Service