Aktuelles

Konzerttipp

Capriccio Barockorchester

Das Capriccio Barockorchester verbindet historische Aufführungspraxis mit geschichtsträchtigen Orten im Aargau. - Quelle: Oliver Sloss Das Capriccio Barockorchester verbindet historische Aufführungspraxis mit geschichtsträchtigen Orten im Aargau. (Quelle: Oliver Sloss)

So, 10. Juni 2018 18:00 Reinach, Reformierte Kirche

Das letzte Konzert «Sechzehntes Jahrhundert» der Reihe «Jahrhunderte erklingen» führt das Capriccio Barockorchester in die Reformierte Kirche im aargauischen Reinach. Die Konzertreihe entstand in Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege. Die einzelnen Anlässe beginnen jeweils mit einer kurzen Einführung in die Geschichte des Konzertraumes. Nach der Reformation erlaubte der Rat der Stadt Bern 1529 den Bau der Kirche Reinach als erste protestantische Kirche auf bernischem Hoheitsgebiet. Das musikalische Programm des Abends ist nicht ganz so alt, wie dessen Überschrift vermuten lässt. Gespielt werden Werke von Unico Wilhelm van Wassenaer, Domenico Scarlatti, Charles Avison sowie das Konzert in A-Dur, KV 414, für Cembalo und Streicher von Wolfgang Amadeus Mozart.

Detailinformationen zum Konzert


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Classic informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Classic On-air-Service