Aktuelles

Konzerttipp

Berner Kammerorchester mit Mirijam Contzen

Die 42-jährige deutsche Geigerin Mirijam Contzen wird in Bern spielen. - Quelle: Tom Specht Die 42-jährige deutsche Geigerin Mirijam Contzen wird in Bern spielen. (Quelle: Tom Specht)

Sa, 2. Juni 2018 19:30 Bern, Französische Kirche

Der Dirigent Reinhard Goebel und das Berner Kammerorchester präsentieren an ihrem Mozartabend Werke, die aus Mozarts Feder stammen oder stammen könnten. Dass selbst grosse Komponisten sich gegenseitig Melodien ausliehen und diese auf eigene Weise verarbeiteten, war zu der damaligen Zeit nicht aussergewöhnlich. Problematisch wird die Antwort auf die Frage nach der Authentizität von Werken, die von gewieften Herausgebern den Genies wie Mozart untergeschoben wurden und durchaus ihre Qualität hatten.

Das mit solchen Werken bestückte, unkonventionelle Konzertprogramm liest sich spannend und abwechslungsreich. Ein Highlight dürfte der Auftritt der international gefragten Geigerin Mirijam Contzen mit dem Mozart zugeschriebenen Konzert in Es-Dur, KV 268, sein. Mit dem Dirigenten Goebel verbindet sie eine langjährige Zusammenarbeit. Von der Presse hochgelobte Aufnahmen dokumentieren die gemeinsame intensive Beschäftigung mit den Werken Mozarts.

Detailinformationen zum Konzert
Zur Ticketverlosung


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Classic informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Classic On-air-Service