Aktuelles

Konzerttipp

Khatia Buniatishvili mit dem Kammerorchester Basel

Khatia Buniatishvili zählt zu den ausdrucksstärksten Pianistinnen der Gegenwart. - Quelle: Esther Haase Khatia Buniatishvili zählt zu den ausdrucksstärksten Pianistinnen der Gegenwart. (Quelle: Esther Haase)

Do, 11. Januar 2018 19:30 Basel, Martinskirche

Die Musik von Robert Schumann steht im Zentrum des Konzerts des Kammerorchesters Basel mit Khatia Buniatishvili, das anfangs Januar aufgeführt wird. Die georgische Pianistin wird dabei das Konzert für Klavier und Orchester in a-Moll, op. 54, spielen, ein romantisches Werk aus dem Jahr 1845. Unter der Leitung von Mario Venzago wird das Kammerorchester Basel von Schumann auch die Ouvertüre zu «Genoveva", op. 81, interpretieren. «Genoveva» ist die einzige Oper aus der Feder von Robert Schumann. Den Abschluss des Konzerts bildet die bekannte Sinfonie in Nr. 3 Es-Dur, op. 97, die den Beinamen «Rheinische» trägt.

Dieses Konzertprogramm mit der gefragten 30-jährigen Musikerin wird in Olten, Basel und Zürich zu hören sein.

Details zu den Konzerten


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Classic informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Classic On-air-Service