Aktuelles

Konzerttipp

Sinfonie Orchester Biel Solothurn

Alexander Paley aus Moldawien wird beim Konzert «1517-2017: 500 Jahre Reformation» in Biel auftreten. - Quelle: alexanderpaley.net Alexander Paley aus Moldawien wird beim Konzert «1517-2017: 500 Jahre Reformation» in Biel auftreten. (Quelle: alexanderpaley.net)

Mi, 15. November 2017 19:30 Biel, Kongresshaus

Das Jubiläum «500 Jahre Reformation» wird im Kulturbereich auf viele Arten begangen. Auch das Sinfonie Orchester Biel Solothurn widmet sich diesem Anlass mit seinem dritten Sinfoniekonzert der neuen Spielzeit. Im Zentrum des interessanten Programms unter der Leitung von Kaspar Zehnder steht die Melodie des Kirchenliedes «Ein‘ feste Burg ist unser Gott», dessen Text von Martin Luther stammen soll. Dieses Thema hat auch Johann Sebastian Bach in seiner Kantate, BWV 80, aufgenommen. Ebenso ist die Melodie Teil der Sinfonie Nr. 5 in d-Moll, op. 107, von Felix Mendelssohn-Bartholdy, welche den Beinamen «Reformations-Sinfonie» trägt.

Ergänzt wird das Konzert des Sinfonie Orchesters Biel Solothurn mit dem Klavierkonzert Nr. 2 in B-Dur, op. 83, von Johannes Brahms. Als Solist wird der moldawische Pianist Alexander Paley in Biel auftreten.

Detailinformationen zum Konzert


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Classic informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Classic On-air-Service