Aktuelles

Konzerttipp

Hélène Grimaud

Die Pianistin Hélène Grimaud wird Ende März in Basel ein Rezital geben. - Quelle: Mat Hennek Die Pianistin Hélène Grimaud wird Ende März in Basel ein Rezital geben. (Quelle: Mat Hennek)

Di, 28. März 2017 19:30 Hélène Grimaud

Die Allgemeine Musikgesellschaft Basel (AMG) präsentiert am 28. März Hélène Grimaud mit einem Rezital. Die französische Pianistin geniesst weltweite Bekanntheit und tritt als Solistin, aber auch mit internationalen Spitzenorchestern und -dirigenten auf. Mehrfach ausgezeichnet sind viele ihrer Einspielungen auf Tonträger. Die 48-jährige Grimaud ist neben ihrer regen Tätigkeit als Musikerin auch als Naturschützerin engagiert. Sie setzt sich für Wölfe ein.

Im Basler Musical Theater, das während des Umbaus des traditionellen Konzerthauses am Rheinknie, des Stadtcasinos, auch der Aufführung von klassischen Konzerten dient, spielt Grimaud gleich mehrere einzelne Sätze aus Werken verschiedener Komponisten. Dazu zählen u.a. Brahms, Debussy, Liszt, Ravel und Fauré.


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Classic informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Classic On-air-Service