Aktuelles

Konzerttipp

Angela Hewitt

Die kanadische Pianistin Angela Hewitt ist in Bern zu erleben. - Quelle: Maiwolf Die kanadische Pianistin Angela Hewitt ist in Bern zu erleben. (Quelle: Maiwolf)

So, 15. Januar 2017 17:00 Bern, Zentrum Paul Klee

Angela Hewitt ist keine Diva im herkömmlichen Sinn. Und doch: Wenn man die kanadische Pianistin am Flügel erlebt, spielt da eine Göttin des Klavierspiels. Ihr Bachspiel ist bereits legendär und selbst Verfechter der alten Instrumente kommen nicht umhin, ihre Interpretationen am modernen Flügel zu bewundern. Für das Konzert in Bern hat sich die Meisterpianistin die Französischen Suiten von Johann Sebastian Bach ausgesucht.
Bach komponierte die sechs Suiten für seine zweite Ehefrau Anna Magdalena. Es ist eine Sammlung kurzer Tanzstücke, die in eine reizvolle Abfolge von stilisierten Tanzformen und Gesellschaftstänzen unterteilt sind. Ihre Beliebtheit verdanken sie der vibrierenden Klangfarbenvielfalt, in die sie Bach getaucht hat.

Detailinformationen zum Konzert


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Classic informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Classic On-air-Service