Aktuelles

Festivaltipp

«Oper Schloss Hallwyl»

Der britische Dirigent Douglas Bostock leitet die sommerlichen Opernaufführungen im Schloss Hallwyl. - Quelle: douglasbostock.net Der britische Dirigent Douglas Bostock leitet die sommerlichen Opernaufführungen im Schloss Hallwyl. (Quelle: douglasbostock.net)

27. Juli - 25. August 2018

Das idyllisch gelegene Wasserschloss Hallwyl bei Seengen im Kanton Aargau bietet seit einigen Jahren die wunderbare Kulisse für hochstehende sommerliche Opernproduktionen. Im Abstand von drei Jahren bringt der Verein Oper Schloss Hallwyl jeweils ein bekanntes Werk aus dem gängigen Opernrepertoire auf die Bühne. Für die künstlerische Umsetzung sind die Mitglieder des Orchesters Argovia Philharmonic und dessen Dirigent Douglas Bostock verantwortlich. Nach Mozarts «Zauberflöte» vor drei Jahren steht in diesem Jahr Gioachino Rossinis «La Cenerentola» auf dem Programm. Die Entscheidung für Rossinis zauberhafte musikalische Märchenerzählung vom Aschenputtel ist nicht das Resultat einer internen künstlerischen Auswahl, sondern wurde mittels Abstimmung vom Stammpublikum und der Bevölkerung in der Region gewünscht. Das Ensemble der Oper Schloss Hallwyl wird ausserdem im Vorfeld der Produktion am 8. Juli in den Sandsteinhöhlen Liebegg bei Gränichen mit Mozart und Rossini und am 13. Juli auf Schloss Wildegg mit Debussy, Sibelius, Mendelssohn und Schweizer Musik zu zwei Pop-Up-Konzerten einladen.

Auflistung der Konzerte


Folgen Sie dem Radio Swiss Classic On-air-Service