Aktuelles

Festivaltipp

Zermatt Music Festival

Die deutsche Geigerin Isabelle Faust wird in Zermatt das Festival eröffnen. - Quelle: Detlev Schneider Die deutsche Geigerin Isabelle Faust wird in Zermatt das Festival eröffnen. (Quelle: Detlev Schneider)

5. - 17. September 2017

Star des diesjährigen Musikfestivals in Zermatt ist die Geigerin Isabelle Faust. Das Eröffnungskonzert mit Solopartiten von Johann Sebastian Bach zeigt bereits das hohe künstlerische Niveau, das dem Festival zugrunde liegt. Dementsprechend hat das Scharoun Ensemble Berlin, dem seit der Gründung des Festivals die künstlerische Leitung und die Betreuung der Festival Academy obliegt, die oberste Liga der Künstler an den Fuss des Matterhorns eingeladen. Zusammen mit dem Ensemble, das aus Mitgliedern der Berliner Philharmoniker besteht, spielt die Weltklasse-Geigerin auch Violinkonzerte von Mendelssohn und Mozart.

Das Dirigat des Festival Orchesters liegt in den Händen des Pianisten und Dirigenten Christian Zacharias, der mit zwei reinen Schumann-Abenden aufwartet und sich am zweiten Konzert selbst als Solist ans Klavier setzt. Am ersten Abend übernimmt der Cellist Claudio Bohórquez den Solopart des Cellokonzertes von Schumann. Des Weiteren werden verschiedene Kammermusik-Konzerte zu hören sein, darunter ein Chopin-Abend mit dem irischen Pianisten Finghin Collins.

Auflistung der Konzerte


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Classic informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Classic On-air-Service