Aktuelles

Festivaltipp

Musiksommer am Zürichsee

Die Musikerinnen und Musiker der Camerata Schweiz setzen am Musiksommer am Zürichsee den musikalischen Schlusspunkt. - Quelle: camerata.ch Die Musikerinnen und Musiker der Camerata Schweiz setzen am Musiksommer am Zürichsee den musikalischen Schlusspunkt. (Quelle: camerata.ch)

11. - 28. August 2017

Seit über 20 Jahren erfreut sich das interkantonale Festival am Zürichsee grosser Beliebtheit. Die Festivalleiter Giovanni Bria und Graziella Contratto haben auch dieses Jahr ein facettenreiches Programm mit aussergewöhnlichen Künstlerinnen und Künstlern zusammengestellt.

Im August trifft sich ein spezielles Duo mit Tenor und Harfe zu einer «Schubertiana» im Ritterhaus Bubikon. Eine italienische Nacht ist Ende August in der Kirche Feusisberg angesagt. Auf dem «Podium junger Künstler» präsentieren sich das preisgekrönte junge Orion String Trio und der junge Gitarrist Vojin Kocič, der als erster Gitarrist überhaupt den Prix Credit Suisse Jeunes Solistes gewann. Ebenfalls erhalten Meisterschüler die Gelegenheit, im «Chopin-Salon» ihr Können zu zeigen. Mit den schönsten Werken der Quartettliteratur im Gepäck lädt das Amar Quartett am ersten Oktobersonntag ein.

Den festlichen Ausklang macht die Camerata Schweiz mit Graziella Contratto und Giovanni Bria am Dirigentenpult. Auf dem Programm stehen die fünfte Sinfonie von Joachim Raff und das zweite Klavierkonzert von Franz Liszt, dessen Solopart der junge Pianist Pavel Yeletskiy vortragen wird.

Auflistung der Konzerte


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Classic informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Classic On-air-Service