Aktuelles

Festivaltipp

Klosters Music Festival

Der schwedische Trompeter Håkan Hardenberger wird beim neuen Musikfestival in Klosters gleich an zwei Abenden auftreten. - Quelle: Marco Borggreve Der schwedische Trompeter Håkan Hardenberger wird beim neuen Musikfestival in Klosters gleich an zwei Abenden auftreten. (Quelle: Marco Borggreve)

2. - 6. August 2017

Das Trompetenkonzert in Es-Dur von Johann Nepomuk Hummel sowie das Haydn Konzert in derselben Tonart sind die berühmtesten Werke der Klassik für dieses Blasinstrument. Hummel, einer der wenigen Schüler von Mozart und Freund von Beethoven, schrieb das Werk damals für eine sogenannte Klappentrompete, die in E gestimmt war. Die heute gängigen Ventiltrompeten waren dazumal noch nicht erfunden. Der schwedische Trompeter Håkan Hardenberger spielt, begleitet vom Malmö Symphony Orchestra gleich beide Werke im gleichen Konzert am erstmals durchgeführten Klosters Music Festival.

Überhaupt haben die Macher dieses neuen Festivals im Bündner Kurort einige bekannte Künstler für den Erstling verpflichten können. Neben Hardenberger spielt auch der Schweizer Blockflötist mit Weltformat, Maurice Steger, in Klosters wie auch das Cuarteto Casals.

Auflistung der Konzerte


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Classic informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Classic On-air-Service